Valladolid

Kleinstadt in Mexiko. Ostersonntag ☀️🐥🐰…frühstückten erstmal in einem deutschen Lokal, namens Azafran. Bekamen selbst gebackenes Brot, Lachs und Gewürzgürkchen. Ein Genuss 🤓. Fuhren dann ins schöne, farbenfrohe Städtchen Valladolid. Viele Leute hatten sich traditionell schick gemacht und liefen zur Kirche. Wir durften einen Blick hinein werfen und es war eine tolles Erlebnis eine mexikanische Messe auf spanisch zu hören bzw. zu erleben. Später spazierten wir noch ein wenig durchs Örtchen und schauten uns ein Museum und alte Gemäuer an.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s